Aktuelle Ausschreibungen | poolbar//generator | poolbar//festival Feldkirch

poolbar//generator
25. Januar 2016

Workshop Kunst 2016
in Kooperation mit Kunstraum Dornbirn

Ausschreibung und Grundlagen
Deadline: 25. Jänner 2016

poolbar//generator – Workshop Reihe
Das poolbar//festival ist ein etablierter Veranstalter und eine bekannte Marke in der Vorarlberger Kulturszene.
Als Workshop Reihe hat das poolbar//festival 1994 begonnen – und mit dem poolbar//generator wurde ein Prinzip entwickelt, das eine künstlerische Verbindung zwischen den Abendveranstaltungen und den Workshops schafft. Was im poolbar//generator als Idee entsteht, wird zum Konzept verdichtet und für das poolbar//festival umgesetzt. Die Gestaltung umfasst dabei die Bereiche Architektur, Lichtdesign, Produktdesign, Street Art, Visuals, Grafikdesign und Kunst. All diese Bereiche verschmelzen miteinander und machen das poolbar//festival aus.

Die Workshop Reihe findet vom 5. – 16. Februar 2016 im Sportheim Ebnit in Dornbirn statt. Mit Übernachtung vor Ort (nur wer möchte) für Teilnehmer und Workshop Leiter, um noch intensiver in die Entwicklung eintauchen zu können. Die Leitung der einzelnen Workshops übernehmen kompetente Fachleute aus den poolbar-Reihen und externe Spezialisten – kritische Feedbackschleifen werden durch Gastkritiken anerkannter Experten eingebaut. Keine Gebühr – beschränkte Teilnehmerzahl.

Ziel der Workshopreihe ist es, dass junge Talente sich gegenseitig inspirieren, voneinander lernen und schließlich – aufbauend auf Idee und Konzeptentwicklung – eine Gestaltung für das Poolbar-Festival 2016 zu erarbeiten. Diese umfasst auch in diesem Jahr die Bereiche Architektur, Lichtdesign, Produktdesign, Street Art, Visuals, Grafikdesign und Kunst.

Poolbar Kunst Workshop 2016 - "AUFBRUCH"
Die Workshops dienen vor allem der inhaltlich/programmatischen, architektonisch/baulichen und kommunikativ/werblichen Vorbereitung und Planung des Festivals. Durch den neuen Kunstworkshop soll das Thema zeitgenössische bildende Kunst stärker als Bestandteil der poolbar Idee, des Anspruchs und der Identität etabliert werden.

Ergebnis der Kunst Workshops können Werke sämtlicher Disziplinen zeitgenössischer Kunst sein. Vorgegeben sind lediglich Orte und Zeitraum der Präsentation, Außenraumtauglichkeit und Budget. Die teilnehmenden Künstlerinnen können je eigene Werke schaffen oder sich als Kollektiv zur Produktion eines Werkes entscheiden.

Während des Workshops wird das jährlich wechselnde Generalthema des Festivals konkretisiert und für die künstlerische Arbeit operationalisiert. Anschließend sollen einzeln oder im Kollektiv Ideen, Konzepte und Pläne für Werke entwickelt werden. Die Realisierung der Werke erfolgt in einem Umsetzungsprozess anschließend an den Workshop. 

Das Jahresthema 2016 lautet „AUFBRUCH“.

Bewerbungsformular:
http://poolbar.at/pages/generator/berwerben
vollständig ausfüllen und unbedingt mit Arbeisauszügen/Portfolio/Links in PDF-Format senden an ahoi@poolbar.at 

Weitere Informationen auf der Homepage von poolbar 

poolbar//generator Timeline 2016
5.–16. FEBRUAR
Intensivtage in Dornbirn-Ebnit, beginnend mit Architektur. Erstmals – für die, die wollen – mit Übernachtungen von WorkshopleiterInnen und TeilnehmerInnen (Sport-heim Ebnit). Dadurch noch intensivere Auseinandersetzungen & Entwicklungen.

8.–16. FEBRUAR
Aufbauend auf der poolbar-Architektur-Konzeption werden die weiteren Workshops in Ebnit gestartet.

12.–13. FEBRUAR
Öffentliche Zwischenpräsentationen und Abschluss-Events voraussichtlich im »Frei« und im »Spielboden«.

17. FEBRUAR–26. JUNI
Ausarbeitung, Vorproduktion

2.–5. JUNI
Präsentation von Ergebnissen im Rahmen des poolbar//festivals Wien

27. JUNI–8. JULI
Aufbau und Umsetzung vor Ort in Feldkirch

8. JULI
Eröffnung poolbar//festival in Feldkirch, Präsentation der Ergebnisse

2. SEPTEMBER
Abschluss-Event als Open Air Veranstaltung am Dornbirner Marktplatz mit Präsentationen der im poolbar//generator entwickelten poolbar-Architektur, Street Art, Mode, Visuals sowie natürlich einem Live-Konzert (bei freiem Eintritt). Danach: poolbar//generator After-Show-Parties im »Frei«, in der »Anziehbar« und im Spielboden.

 

News

Neuigkeiten und Wissenswertes

Informieren Sie sich hier über unsere kommenden Events, über rechtliche Neuerungen und Kampagnen

Bildraum 01 | 07 | Bodensee

FAQ

FAQ - Urheberrecht & Bildrecht

Fragen und Antworten zu den Themen: Urheberrechtsschutz, Zuständigkeiten und Organisation der Bildrecht, Folgerecht und Leerkassettenvergütung