Aktuelle Ausschreibungen | Winter 2015

Ausschreibungen
12. Februar 2015 bis 31. März 2015

 

ÖSTERREICH   

outstanding15 - Ausschreibung outstanding artist award 2015 - Interdisziplinarität
Einreichschluss: 31. März 2015
Die RWE Stiftung vergibt dieses Jahr wieder 2 Kunststipendien im Rahmen des VISIT-Programms über 6.000 € 

 

VISIT ARTIST IN RESIDENCY PROGRAMM DER RWE STIFTUNG
Einreichschluss: 16. März 2015
Der Preis wird für ein im Jahr 2014 realisiertes Projekt vergeben. Vorwiegend wird er an Künstlerinnen und Künstlern der jüngeren und mittleren Generation und Organisationen vergeben (Infos).

 

CALL FOR FILMS - ARCHITEKTUR.FILM.SOMMER
Einreichschluss: 15. März 2015, 23:59 Uhr (Poststempel) 
Ein Filmfestival von movies in wonderland und Az W in Kooperation mit frame out digital summer screenings und dem Museumsquartier Wien. Das internationale Architekturfilmfestival geht bereits ins dritte Jahr. Die Besonderheit des Filmfestivals liegt darin, dass es im öffentlichen Raum stattfindet und dadurch einen interessanten Mix an ZuschauerInnen erreicht: von Filmfans, über ArchitektInnen bis hin zu NachbarInnen und zufälligen PassantInnen. Gesucht werden zum Beispiel Dokumentarfilme, Kurzfilme, Experimentalfilme und Animationen. Die diesjährige Ausgabe des Festivals wird sich im weitesten Sinne um die Themen „Obdach, Wohnen und Entstehung von Stadt“ drehen. Teilnahmebedingungen: Formular erhältlich unter www.azw.at/architekturfilmsommer
DVD und Formular per Post an Karoline Mayer, Architekturzentrum Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien, Austria.

 

Hubert Sielecki Preis 2015
Einreichschluss: 15. März 2015
Seit 2007 stiftet Hubert Sielecki mehrere Filmpreise im Bereich des künstlerischen und experimentellen Animations- und Kurzfilm an junge österreichische FilmemacherInnen. Dieser Preis wurde anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Studios für experimentellen Animationsfilm an der Universität für angewandte Kunst ins Leben gerufen. Hauptpreis: 1.000 €, Ausschreibungsunterlagen unter: www.hubert-sielecki.at/film/INFO zur Ausschreibung 2015.pdf

 

Start-Stipendien 2015
Einreichschluss: 31. März 2015
Unter dem Titel Start-Stipendien 2015 schreibt das Bundeskanzleramt Österreich insgesamt 95 Stipendien für den künstlerischen Nachwuchs in u.A. folgenden Bereichen: Bildende Kunst, Architektur und Design, Künstlerische Fotografie, Video- und Medienkunst, Musik und darstellende Kunst, Filmkunst und Kulturmanagement. Die Start-Stipendien stellen eine Anerkennung und Förderung für das Schaffen junger Künstlerinnen und Künstler dar. Die Stipendien haben jeweils eine Laufzeit von 6 Monaten und sind mit je 6.600.- Euro dotiert. Das Vorhaben muss 2015 begonnen werden. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website: http://www.kunstkultur.bka.gv.at

 

Kunstpreis Roter Teppich für junge Kunst 2015
Einreichfrist: 5. Februar 2015 - 5. April 2015
Teilnahmeberechtigt sind: Studierenden der Akademie der bildenden Künste Wien, Studierende der Universität für angewandte Kunst, Studierende der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz, Abgeschlossenes Kunstdiplom ab WS 2012/2013 bis jetzt, Autodidakten, die das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. 10 Anerkennungspreise 2015: Ankauf von 10 Werken von 10 Künstlerinnen in einem Wert von minimal 300 Euro und maximal 800 Euro. Infos unter: www.roterteppich.at

 

Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg 
Bewerbung für ein Stipendium bis 8. April 2015. Nähere Infos unter: Sommerakademie Salzburg

 

GABRIELE HEIDECKER PREIS
Einreichschluss: 16. März 2015
In Erinnerung an die Linzer Architektin Gabriele Heidecker wird dieses Jahr zum 5. Mal ein Frauenkunstpreis in der Höhe von 5.000 € vergeben. Nähere Infos unter: www.gabriele-heidecker-preis.at 

 

SHIFT - Programm zur Förderung innovativer Kunst
Einreichfrist: 15. April 2015
Die Stadt Wien lädt Kulturschaffende sowie Kunst- und Kulturinstitutionen ein, Projekte aller Kunstrichtungen einzureichen. Zur Einreichung eingeladen werden Projekte, die eines oder mehrere der folgenden Kriterien erfüllen:- Projekte, die transdisziplinäre künstlerische Arbeiten zum Ziel haben.
- Projekte, die einen deutlichen Unterschied zu etablierten Lösungen und Praktiken im Kulturbetrieb erkennen lassen.
- Projekte, die das Potenzial haben, einen öffentlich gut sichtbaren oder über die Projektdauer hinaus wirksamen Impuls im Wiener Kulturleben zu setzen.
- Projekte, die sich mit aktuellen Themen des gesellschaftlichen Zusammenlebens auseinandersetzen.
- Projekte, die an dezentralen Orten Impulse setzen.
- Projekte, die progressive Veränderung von Kulturinstitutionen zum Ziel haben. 
Rückfragen: shift@basiskultur.at

 

Kurzfilmwettbewerb: 20 seconds for Art
Einreichfrist: 15. April 2015
Offener, einstufiger Realisierungswettbewerb für einen künstlerischen Kurzfilm zum Thema „Stadt-Bild“, der im Juli und August 2015 auf allen INFOSCREENs im Netz Wien gezeigt werden wird. Mehr Informationen Ausschreibung

 

Kunstpreis PARZ
Einreichfrist: 30. April 2015
Die Galerie Schloss Parz schreibt den mit 3.000 Euro dotierten Kunstpreis zum Thema “GARTEN” aus. Der Kunstpreis der Galerie Schloss Parz thematisiert im Jahr 2015 den Großbegriff "Garten" und begibt sich auch die Suche nach möglichst interessanten, spannenden, herausfordernden, konzeptuell und formal überzeugenden Kunstinszenierungen zu diesem Thema von jungen Künstlern. Alle Techniken, Inszenierungsformen, etc. sind erlaubt - genau überlegt (und selbst realisiert) werden muss nur eine (mögliche) Präsentation in den Galerieräumen im Schloss. Bewerbungsmodalitäten   Performancepreis H13
Einreichfrist: 22. Mai 2015
Der Kunstraum Niederösterreich schreibt den diesjährigen Performancepreis H13 aus, der erstmals mit 4.000 Euro dotiert ist. Die prämierte Performance wird dann im Kunstraum aufgeführt werden. Weiterführende Infos unter: http://www.kunstraum.net/de/performance/performancepreis-h13 

 

STAATSPREIS DESIGN 2015Einreichfrist: 29. Mai 2015
Eingereicht werden können serienmäßig hergestellte und am Markt befindliche Produkte aus den Bereichen Konsumgüter (Gebrauchsgüter/ Wohnaccessoires/ Freizeitprodukte/ Heimelektronik/ Möbel etc.), Investitionsgüter (Produkte aus den Bereichen Technik/ Maschinenbau/ Elektronik/ Verkehr/ Büro etc.) sowie verwirklichte räumliche Gestaltungskonzepte (Produkte aus den Bereichen öffentlicher Raum und Stadtmöblierung, Innenraum- und Ausstellungsgestaltungen). Einreichen können sowohl Unternehmen als auch DesignerInnenunter. Weitere Infos unter: https://staatspreisdesign.submit.to/landing/award

 

Erwin Wenzl Preis 2015Einreichschluss: 30. Juni 2015Beweben können sich Studierende/AbsolventInnen mit Bezug zum Land Oberösterreich.  Voraussetzungen: Pflichtschule und Matura in Oberösterreich, abgeschlossenes Studium in Oberösterreich, eingereicht werden können alle Arbeiten, die nach dem 1. Juni 2014 beurteilt wurden. Weiterführende Informationen unter: http://erwinwenzlpreis.at/index.php?id=6

 

James Dyson Award 2015Einreichfrist: 2. Juli 2015Bewerben können sich für den internationalen Wettbewerb Design-StudentInnen aus 20 Ländern. Weitere Infos unter: http://www.jamesdysonaward.org/  

News

Neuigkeiten und Wissenswertes

Informieren Sie sich hier über unsere kommenden Events, über rechtliche Neuerungen und Kampagnen

Bildraum 01 | 07 | Bodensee

FAQ

FAQ - Urheberrecht & Bildrecht

Fragen und Antworten zu den Themen: Urheberrechtsschutz, Zuständigkeiten und Organisation der Bildrecht, Folgerecht und Leerkassettenvergütung