VIENNA ART WEEK 2015 | Creating Common Good | Kunstfestival, Wien

VIENNA ART WEEK 2015 | Creating Common Good
16. November 2015 bis 22. November 2015

16. - 22. November 2015

Unter dem Motto „Creating Common Good“ bietet die elfte Ausgabe der VIENNA ART WEEK von 16. bis 22. November 2015 wieder einen umfassenden Einblick in das vielfältige Wiener Kunstgeschehen. „Creating Common Good“ stellt das hochaktuelle Thema Gemeinwohl ins Zentrum der Kunstwoche. Künstlerinnen und Künstler beschäftigen sich zusehends mit Aspekten und Möglichkeiten anderer, auf Gemeinschaft basierender Systeme.

„Uns hat bei der Themenwahl interessiert, mit welchen Fragen und in welcher Form sich Künstlerinnen und Künstler alternativen Modellen von Ökonomie, Umwelt und Gesellschaft nähern“, so der Künstlerische Leiter der VIENNA ART WEEK Robert Punkenhofer. „Es geht nicht mehr ausschließlich um die Reaktion auf politische Verhältnisse, sondern auch um den ethischen Anspruch der Künstler, Gesellschaft selbst gestalten zu wollen.“

Auf dem Programm der VIENNA ART WEEK 2015 stehen zahlreiche Ausstellungen, Eröffnungen, Vorträge, Rundgänge und Touren, Performances, Gespräche und Diskussionen. Für das Festival schließen sich jedes Jahr die wichtigsten Kunstinstitutionen und Galerien ebenso wie unabhängige Ausstellungsräume und Offspaces zusammen. Im Jahr 2014 besuchten rund 35.000 Kunstinteressierte aus dem In- und Ausland die mehr als 180 Veranstaltungen der VIENNA ART WEEK. Ein besonderes Highlight ist auch heuer wieder der Open Studio Day, an dem rund 100 Künstler und Künstlerinnen ihre Ateliers für das Publikum öffnen. Erstmals steht in diesem Jahr der Family Art Day auf dem Programm.

„Die VIENNA ART WEEK ist für Künstler, Sammler, Museumsdirektoren, Kuratoren, Galeristen und Kunstinteressierte aus dem In- und Ausland ein ideales Ereignis, einander zu treffen, sich auszutauschen, die Stadt zu erleben und Neues zu entdecken“, so Martin Böhm, Initiator der Kunstwoche und Präsident des Art Cluster Vienna, der die Kunstwoche veranstaltet.

Das gesamte Programm ist ab sofort online: www.viennaartweek.at

 

Im Rahmen der VIENNA ART WEEK 2015 präsentiert Bildraum 07 in Kooperation mit Galerie Michaela Stock in einer Einzelausstellung:
HANS KOTTER | Beyond Light
Eröffnung: Freitag, 13. November, 19 Uhr

Die Reaktion diverser Materialen auf Licht, das Zusammenspiel von Natur und Technik, von Absicht und Zufall, rückt Hans Kotter in den Mittelpunkt der Ausstellung im Bildraum 07. Seine neuesten Objekte und raumgreifenden Installationen sind Reflexionen über den Prozess der Wahrnehmung und Studien über die Herstellung von Atmosphäre. Der Künstler inszeniert dazu eine Choreografie aus Licht und Farbe, die den Betrachter in ein Wechselbad sinnlicher Eindrücke taucht.

Artist Talk | Michaela Stock im Gespräch mit Hans Kotter:
Donnerstag, 19. November, 19 Uhr 

Bildraum 07 | Burggasse 7-9, Wien 7
Mo- Fr: 13-18 Uhr 

 

Fotocredits: VIENNA ART WEEK, Logo 2015

News

Neuigkeiten und Wissenswertes

Informieren Sie sich hier über unsere kommenden Events, über rechtliche Neuerungen und Kampagnen

Bildraum 01 | 07 | Bodensee

FAQ

FAQ - Urheberrecht & Bildrecht

Fragen und Antworten zu den Themen: Urheberrechtsschutz, Zuständigkeiten und Organisation der Bildrecht, Folgerecht und Leerkassettenvergütung