ZITTA SCHNITT | COCKTAIL | 30. September | Bildraum 01

DON'T WASTE YOUR PET
19. September 2014 bis 25. Oktober 2014

 

Eröffnung: Donnerstag, 18. September 2014 um 19 Uhr

Begrüßung
Mag. Günter Schönberger, Bildrecht
Zur Ausstellung
Prof. Thomas Feichtner, Produktdesigner

Cocktail im Rahmen der Vienna Design Week 
Dienstag, 30. September 2014 um 19h
Zur Ausstellung
Connie Herzog, Architektin

Dem Prozess von Konzeptkreation und nachhaltigem Produktdesign widmet sich Zitta Schnitt in der im Bildraum 01 gezeigten Ausstellung „DON´T WASTE YOUR PET“. Die PET Bottle Purses ist ein Upcycling Produkt, dass 2010 zu einem Open Source Produkt umgewandelt wurde. Schnitt will damit Menschen für Umweltthemen sensibilisieren und den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen fördern. Die Produkte haben einen hohen Wiedererkennungswert und kommunizieren den ReUse-Gedanken an den Endverbraucher. Dieses Jahr ist das Produkt erstmals unter der Marke "Magic Craft" käuflich zu erwerben.

Dem gegenübergestellt werden Slow Souvenirs - auf Reisen der Designerin eingefangene Impressionen, die zur Inspiration für die Herstellung hochwertiger Wohnaccessoires und Lieblingsstücke dienen. Das Verbinden traditioneller Ideen und zeitgemäßer Details in der Ausarbeitung verleiht den Arbeiten der Designerin seine ganz eigene Note. In der Ausstellung wird auch die Diamond Tower Vase zu sehen sein. Inspiriert von Sir Norman Fosters Bauwerk "The Gherkin" in London, präsentiert sich die Vase durch ihre abgeschlossene Form als kleine Architektur.

Nach ihrem Auslandaufenthalt in Amsterdam hatte Zitta Schnitt die Möglichkeit, Wien aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und beschloss diese Impressionen einzufangen. Eine Porzellanbrosche, welche den alten Grundriss von Schloss Schönbrunn zeigt, war ein erstes Resultat davon und ist ebenfalls Bestandteil der Ausstellung. Die Brosche tritt als reduzierte architektonische Einheit auf, der emotionale und praktische Funktionen zugeschrieben wurden.

Weitere Slow Souvenirs entstehen unter dem erweiterten Lable Vienna Collectables und werden gemeinsam mit den bereits fertigen Produkten ausgestellt. Ergänzend geben eine Fotoserie und Skizzen Einblicke in den Entstehungsprozess der Produkte. Die Bilddokumentation zeigt die Produktentwicklung, die Herkunft der Materialien und den Produktionsablauf.

Dauer der Ausstellung: 19. September – 25. Oktober 2014 

Nähere Informationen finde Sie auf der Homepage von Zitta Schnitt

Zur Homepage von Thomas Feichtner
Zur Homepage von Connie Herzog | LOSTINARCHITECTURE 

 

Bildraum 01
Strauchgasse 2, 1010 Wien
Di-Fr.: 13-18 Uhr
Sa.: 11-16 Uhr

 

Fotocredits: ZITTA SCHNITT, PET Bottle Purse, 2014 © Bildrecht Wien, 2014 - Foto: Paris Tsitsos
ZITTA SCHNITT, Diamond Tower Vase, 2011 © Bildrecht Wien, 2014 - Foto: Zitta Schnitt

 

News

Neuigkeiten und Wissenswertes

Informieren Sie sich hier über unsere kommenden Events, über rechtliche Neuerungen und Kampagnen

Bildraum 01 | 07 | Bodensee

FAQ

FAQ - Urheberrecht & Bildrecht

Fragen und Antworten zu den Themen: Urheberrechtsschutz, Zuständigkeiten und Organisation der Bildrecht, Folgerecht und Leerkassettenvergütung