photo::vienna | werkschau 2014 | MAK

photo::vienna
26. November 2014 bis 30. November 2014

 

Donnerstag 26. – 30.11. | 10 – 18 Uhr
MAK-Ausstellungshalle
Stubenring 5, 1010 Wien

Fotografie ist eine der jüngsten und gleichzeitig spannendsten Kunstformen. Die Fotografie als eine Form der Bildsprache, als Anziehungskraft der scheinbar gegensätzlichen Pole Voyeurismus und Exhibitionismus. Sie erzeugt und hinterlässt Emotionen, bewegt, verstört, ist anziehend. Fotografie wirkt mit intensiven Stimmungen inspirierend, anregend und sorgt auch für kritische Betrachtungsweisen.

Kunstfotografie, Architektur-, Portrait-, sowie Werbe-, Editorial- und Reportage Fotografie werden bei dem Event photo::vienna 2014 unter dem vereinenden Überbegriff der „angewandten Fotografie“ zusammengefasst. Als Schaufenster für eine breite Öffentlichkeit und gleichzeitig als Forum für Profis, auf der Suche nach neuen Trends und Entwicklungen.

Als erste Werkschau für aktuelle Fotografie aus Österreich gibt die photo::vienna einen breiten Überblick über spannende Bereiche der Fotografie und bringt damit ein interessantes Angebot für Galeristen, Kuratoren, Museums-Gestalter, Kunstsammler, Art Buyer, Art Directors in Agenturen, Bildredakteure etc. Gleichzeitig bietet diese Plattform einen Ort zum Interessens- und Gedankenaustausch für die große Gemeinschaft aller Foto-Fans.

Als Garant für die fotografische Qualität wurde von einer ausgewählte Jury auf das Niveau der präsentierten Arbeiten auf der photo::vienna geachtet.

photo::vienna | MAK Kombiticket:
€ 12,- | ermässigt € 9,- | bis 19 Jahre: frei

 

RAHMENPROGRAMM

Freitag 28.11. | 19 Uhr
Podiumsdiskussion - Fotografie zwischen Kunst & Kommerz/Museum & Plakatwand:
Bettina Leidl, Kunsthaus Wien
Eva Schlegel, Künstlerin
Marco de Felice, Dirnberger de Felice Grüber Werbeagentur
Alex Wiederin, Buero New York Werbeagentur
Moderation: Stephan Hilpold, Der Standard

Samstag 29.11. | 14 Uhr
Departure Talk mit RA Prof. Dr. Alfred J. Noll
Urheberrecht in der Kunst - Ist es im Zeitalter von Google & facebook noch relevant? Was muss der Künstler beachten, wo hilft es ihm.

Sonntag 30.11. | 15 Uhr
Hasselblad live photo shooting
mit GewinnerInnen des Hasselblad masters photoaward 

Eine Kooperation von photo::vienna und MAK.

 

Fotocredits: MARKUS OBERNDORFER, blokos verts II, Serie La Disperition, 2005 - 2010 Cap Ferret, Detail © Bildrecht, Wien 2014.

News

Neuigkeiten und Wissenswertes

Informieren Sie sich hier über unsere kommenden Events, über rechtliche Neuerungen und Kampagnen

Bildraum 01 | 07 | Bodensee

FAQ

FAQ - Urheberrecht & Bildrecht

Fragen und Antworten zu den Themen: Urheberrechtsschutz, Zuständigkeiten und Organisation der Bildrecht, Folgerecht und Leerkassettenvergütung