Illustrationen in Büchern - Broschüren

Illustrationen in Büchern - Broschüren

Gebühren für den Abdruck von Werken der bildenden Kunst und Lichtbildern in Büchern und Broschüren (exklusive Umsatzsteuer).

Bücher
Schwarzweiß
Abbildungsgröße bis:1/8 Seite1/4 Seite1/2 Seite1/1 Seite2/1 Seite
Druckauflage bis (in Stück):
50026 €35 €35 €70 €90 €
1.00034 €43 €62 €86 €92 €
2.00041 €51 €75 €92 €104 €
3.00049 €62 €85 €103 €114 €
5.00051 €65 €94 €111 €130 €
7.50060 €76 €105 €125 €145 €
10.00071 €87 €116 €135 €162 €
15.00075 €94 €127 €145 €177
20.00081 €103 €136 €153 €218 €
30.00090 €113 €152 €178 €239 €
50.00090 €113 €152 €178 €239 €
75.000123 €152 €218 €273 €343 €
100.000173 €216 €295 €411 €446 €
je weiterer angefangene 10.00024 €29 €34 €41 €50 €
Farbe
Abbildungsgröße bis:1/8 Seite1/4 Seite1/2 Seite1/1 Seite2/1 Seite
Druckauflage bis (in Stück):
50032 €41 €41 €80 €90 €
1.00041 €53 €65 €91 €121 €
2.00049 €62 €76 €128 €144 €
3.00053 €76 €89 €148 €165 €
5.00095 €119 € 143 €190 €238 €
7.500110 €139 €172 €213 €263 €
10.000123 €154 €184 €233 €307 €
15.000131 €164 €213 €271 € 340 €
20.000154 €191 €231 €307 €384 €
30.000173 €216 €245 €335 €407 €
50.000184 €230 €276 €369 €462 €
75.000215 €268 €322 €430 €537 €
100.000251 €307 €369 €491 € 615 €
je weiterer angefangene 10.00028 €34 €40 €48 €58 €
Digitale Bücher
Download bis (in Stück):1 SeiteCover
50035 €150 €
1.00040 €178 €
2.00050 €195 €
3.00064 €210 €
5.00085 €231 €
7.500120 €240 €
10.000140 €256 €
15.000160 €284 €
20.000175 €319 €
30.000190 €356 €
50.000240 €417 €
80.000400 €462 €
je weitere 10.00035 €100 €

Sondertarifbedingungen

I. Anwendungsbereich

Dieser Tarif ist für alle Publikationen in Buchform einschließlich Kunstbücher, Sammelbände, fortgesetzte Reihen, Almanachs etc. anwendbar. Er gilt auch für Broschüren jeder Art  (Ausstellungskataloge etc.), sofern nicht Tarif II für periodische Druckschriften Anwendung findet. Der Tarif ist auch für Taschenkalender, Notizbücher und Ähnliches anwendbar.

II. Nachdrucke

a) Die erteilte Reproduktionsgenehmigung gilt nur für die bekanntgegebene Auflage.

b) Werden nach Erteilung der Reproduktionsgenehmigung für eine bestimmte Auflage innerhalb von 24 Monaten nach Erscheinen des Werkes weitere Exemplare unverändert nachgedruckt, so ist die Differenz innerhalb der Auflagenstaffel zu zahlen.

c) Für jede nicht genehmigte Auflage werden 100% Zuschlag neben dem Grundtarif ohne Gewährung eines Rabatts eingehoben.

d) Bei unveränderten Neuauflagen innerhalb von 5 Jahren unter Beibehaltung des Bildmaterials wird ein Nachlass von 5 % auf den zum Zeitpunkt der Neuauflage gültigen Tarif gewährt. 

III. Zuschläge - Nachlässe

1. Schutzhüllen, Überzug eines Buches oder einer Broschüre

a) In diesen Fällen ist für die Verwendung von Reproduktionen eine spezielle Erlaubnis des Urhebers, der Urheberin oder der Rechtsnachfolger erforderlich.

b) Die Verwendung einer Illustration für  Titel/Cover/Coverrückseite eines nicht illustrierten Druckwerkes bedingt einen Zuschlag von 200% auf den Tarif für die Verwendung im Innenteil. Die Gebühren (exkl. UST) betragen jedenfalls mind. 250 € für Printprodukte und 150 € für E-Books.

c) Die Verwendung einer Illustration für den Titel eines illustrierten Druckwerkes bedingt einen Zuschlag von 100% auf den Tarif für die Verwendung im Innenteil. Die Gebühren (exkl. UST) betragen jedenfalls mind. 250 € für Printprodukte und 150 € für E-Books.

d) Bei Wiederverwendung einer Titelillustration im Innenteil wird ein Nachlass von 50% eingeräumt.

2. Wissenschaftliche Werke

Gebührenfrei sind Abbildungen, die im Sinne des § 54 Z 3 a UrhG Zitate in wissenschaftlichen Werken darstellen.

3. Schulbücher

Für Reproduktionen in Schulbüchern wird auf § 54 Z 3 UrhG verwiesen.

4. Originaltaschenbücher, Originalpaperausgaben und kleinformatige Bücher

Bei Illustrationen in Originaltaschenbüchern, Originalpaperausgaben und kleinformatigen Büchern (kleiner als 12 x17 cm) wird ein Nachlass von 25% des auf Bücher anzuwendenden Tarifs gewährt. Die Berechnungsgrundlage ist die Auflagenhöhe des Buches. Bei Illustrationen in Originaltaschenbüchern, die mehr als 20 Abbildungen von UrheberInnen enthalten, deren Rechte die BILDRECHT wahrnimmt, wird ein Nachlass von 35% des auf die Bücher anzuwendenden Tarifs gewährt.

5. Für Reproduktionen in Werken für humanitäre und ähnliche Zwecke kann eine Ermäßigung bis zu 50% gewährt werden.

IV. Lizenzausgaben

1. Bei Lizenzvergabe an Buchgemeinschaften oder Taschenbuchverlage werden bis zu 50% Rabatt gewährt. Berechnungsgrundlage ist die Lizenzauflage.

2. Erscheint die Ausgabe innerhalb von 5 Jahren nach Erscheinen in Österreich in Fremdsprachen, so können die einzelnen Ausgaben mit der österreichischen Ausgabe als eine Gesamtauflage abgerechnet werden.

Bei Nutzung nach Ablauf von drei Jahren nach Genehmigung der österreichischen Auflage wird der zum Zeitpunkt der Genehmigung der Auslandslizenz gültige Tarif angewendet.

 V. Sonderregelungen

1. Monographien

Dieser Tarif gilt nicht für Monographien (Bücher, die überwiegend das Werk ein- und desselben Künstler, ein- und derselben KünstlerInnen zum Gegenstand haben). Anstelle der vorstehenden Tarife ist eine prozentuale Abgeltung (mind. 8%), die sich am Ladenverkaufspreis orientiert, möglich. Hierzu bedarf es einer Sondervereinbarung.

 2. Enzyklopädien

Bei Enzyklopädien und massenillustrierten Werken ist für alle Abbildungen, die kleiner als eine 1/8 Seite sind, eine Sonderregelung möglich.

 3. Luxusausgaben

Für Luxusausgaben ist ein Zuschlag gesondert zu vereinbaren. Als Luxusausgabe ist jede Ausgabe zu verstehen, deren Ladenpreis oder wenn ein solcher nicht besteht, deren durchschnittlicher Endverkaufspreis für den einzelnen Band mehr als € 110,-- beträgt.

 4. Ausstellungskataloge

a) Für Reproduktionen in Ausstellungskatalogen wird ein Rabatt von 50% gewährt, wenn sich der Katalog auf eine aktuelle Ausstellung bezieht und der Ausstellungskatalog direkt vom Aussteller, der Ausstellerin verkauft wird.

b) Werden Kataloge nach Abschluss der Ausstellung durch den Ausstellungsveranstalter oder während und nach der Dauer der Ausstellung außerhalb der Ausstellung durch den Handel vertrieben, so ist der Tarif für Bücher anzuwenden. Berechnungsgrundlage ist die für den Handel vorgesehene Auflage.

Die Genehmigung ist ebenso im Voraus für die Buchhandelsauflage bei der BILDRECHT einzuholen. Der Ausstellungsrabatt entfällt in diesem Fall.

 5. Druckwerke werblichen Charakters

Imagebroschüren, Geschäftsberichte, Festschriften für oder von Unternehmen und ähnliche Schriften sowie Bücher und Broschüren, die einen hohen Anteil von Werbung beinhalten, werden nach dem Tarif für Werbebroschüren abgerechnet.

6. Hörbücher

Abbildungen am Buchumschlag (Cover) werden nach dem Buchtarif mit einem Zuschlag von 200% berechnet. Abbildungen im Booklet wie im Buchinnenteil. Unterschiedliche Tonträger (CD, MC) des gleichen Buches werden zu einer Auflage zusammengefasst.

VI. Copyrightvermerk

Copyrightvermerk entsprechend der Angabe der BILDRECHT wird verlangt.