tolayer3.2.jpg

Foto: DAVID OELZ, to layer 3, 2012 (Detail) | © Bildrecht, Wien 2019

Ausstellung

DAVID OELZ | collection1011121314

19. März 2014

Bildraum 01 | Strauchgasse 2, 1010 Wien
Di-Fr: 13-18 Uhr

Eröffnung: Mittwoch, 19. März 2014, 18.30 Uhr

Begrüßung
Mag. Günter Schönberger, Bildrecht
Zur Ausstellung
Dr. Hartwig Bischof, Forscher, Künstler

Bildraum 01 präsentiert ab 20. März Arbeiten des Künstlers david oelz. Analoge Fotos und Polaroids sind Ausgangspunkte für die gezeigten Werkgruppen.

Die Auseinandersetzungen mit den räumlichen Parametern finden bei oelz, der besonderen Gefallen an Projekten im öffentlichen Raum und Stadtraum-Interventionen findet, seriell und immer abstrakt statt. 

Für david oelz ist die Beschäftigung mit räumlichen Dimensionen ein permanenter Prozess, in dem die Frage nach der Erschließung, der Besetzung und der Erweiterung des Raumes im Zentrum steht. So sind die unterschiedlichen Möglichkeiten der Rezeption, sowohl durch den Blick von Außen in den Bildraum 01, als auch durch das Betreten des Ausstellungsraumes, wesentliche Elemente der Bildinstallation. 

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage von David Oelz

Ausstellungsdauer: 20. März - 11. April 2014