200915_Jurgis-Gecys_Texture-Volume-01-Map_Web.jpg
JURGIS GEČYS | The Inceptive Ground, texture volume 01
Foto: Jurgis Gečys | Texture Volume 01 Map, Handzeichnung, 250x150 cm, 2020 © Bildrecht Wien, 2020

JURGIS GEČYS | The Inceptive Ground, texture volume 01

JURGIS GEČYS | The Inceptive Ground, texture volume 01

Bildraum 01

12. November 2020 bis 4. Dezember 2020

Der Künstler und Architekt Jurgis Gečys untersucht in seiner Ausstellung im Bildraum 01 die Vorstellung einer möglichen neutralen Umgebung, ihre Rolle, ihre Formfaktoren und ihre Eigenschaften bei der Bildung einer binären Identität zwischen Mensch und Natur. Die ausgestellten Werke erkunden den Begriff des Bodens durch die bildhafte Abstraktion der Landschaft. Eine Landschaft ohne Kontextualisierung und vordefinierter Identität, ohne Eigenschaften, ohne Namen. Die Parallele zwischen Fotografie, Handzeichnung und räumlicher Installation hinterfragt die Mehrdeutigkeit sensorischer und mentaler Wahrnehmungen der gebauten Umwelt im Rahmen eines Ausstellungsraums.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website von Jurgis Gečys.


Ausstellungsdauer: 13. November — 04. Dezember 2020

Künstlerführung & Trailer Präsentation im Rahmen der Vienna Art Week
Donnerstag, 19. November 2020 um 19 Uhr (max. 10 Pax, nur mit Voranmeldung unter bildraum@bildrecht.at)


Die Ausstellung ist zu unseren regulären Öffnungszeiten (Di – Fr, 13–18 Uhr) für Sie geöffnet.

Private Führungen mit dem Künstler nach Vereinbarung unter:
bildraum@bildrecht.at & info@jurgisgecys.com


COVID-19: Bei Besuchen der Bildräume dürfen sich nicht mehr als 10 Personen gleichzeitig im Raum befinden. Ebenso bitten wir Sie eine Maske zu tragen sowie einen Sicherheitsabstand zu anderen Personen ausnahmslos zu berücksichtigen.


Mit finanzieller Unterstützung durch
die Bildrecht und das Bundeskanzleramt


Eine Kooperation der Bildrecht mit Vienna Art Week


VAW-logo-2020-BLACK.jpg
Vienna Art Week 2020 - Logo