ADGDW_1.jpg

0001Oberndorfer_Markus

CATCALLS-STILL-03.jpg

_S0A6483.jpg

0003LNdM22

LANGE NACHT DER MUSEEN | Sonderpräsentation Animationsfilme

Bildraum Bodensee

1. Oktober 2022 bis 2. Oktober 2022

Zur ORF Langen Nacht der Museen zeigt der Bildraum Bodensee neben der aktuellen Ausstellung MARKUS OBERNDORFER | Destined to Return heuer wieder ein Sonderprogramm mit Beiträgen des Tricky Women/Tricky Realities Festival, dem weltweit einzigen Filmfestival, das sich auf AnimationsFilmKunst von Frauen konzentriert.

Animationsfilme von sechs internationalen Künstlerinnen

Tricky Women/Tricky Realities, das Festival mit Fokus auf Animationsfilme von Frauen*, freut sich auch heuer wieder eine flirrend-schillernde Auswahl an Herzensfilmen aus den letzten zwei Festivaljahren im Bildraum Bodensee zu präsentieren. Mit dabei sind preisgekrönte Filme, Publikumslieblinge und feministische Statements. Freuen Sie sich auf Tricky Realities und Tricky Visionen.

Sechs Beiträge aus Kanada, Frankreich, der Schweiz, Österreich und Korea berichten von Katzen und Hunden, einem Monster namens Godzalina, vom Grund eines Wäschekorbes, einer schwierigen Reise ans Meer, der Suche nach Nähe und Zärtlichkeit und dem Traum, in einer überautomatisierten Welt den eigenen Weg zu finden.

Samstag, 1. Oktober ab 18 Uhr bis Sonntag, 2. Oktober, 1 Uhr morgens.